projekt. XR Netzwerkvisualisierung

titel.

laufzeit.

umsetzung.

websites.

XR Netzwerkvisualisierung

2015 - heute

Luca Beisel

(Freie Universität Berlin)

Vorläuferprojekt "Digital Humanities Network Visualization Tool"

projektbeschreibung. 

Netzwerkvisualisierung und -analyse sind aus dem Werkzeugkoffer der Datenanalyse kaum mehr wegzudenken. Sie eignen sich dafür, stark vernetzte Informationen darzustellen und zu untersuchen.

XR Netzwerkvisualisierung ist ein Softwareprototyp, um Graphdaten in Mixed Reality darzustellen.

Ziel ist die Entwicklung einer interaktiven Forschungsumgebung, die die immersive Erkundung vernetzter Datensätze ermöglicht.

Im Gegensatz zum flachen Diagramm auf dem Bildschirm bietet die räumliche Darstellung eines Netzwerks eine zusätzliche Dimension, die die Dichte und Unordnung der Knoten und Kanten reduziert und somit eine größere Lesbarkeit gewährleistet.

Das Zeichnen von Graphen in Echtzeit ist eine äußerst rechenintensive Operation. Technische Basis hierfür ist Unity's neues DOTS-Framework ("Data Oriented Tech Stack").

network-visualization-vr.jpg

projektumsetzung.

social.